Wilde Liebe

Die 19 Jahre alte Clara steckt mit ihren Eltern mitten im nirgendwo fest und fühlt sich gelangweilt und einsam. All das ändert sich, als Rennender Elch auftaucht und sie ganz für sich beansprucht.

Dies ist eine explizite Erotik Kurzgeschichte mit ungefähr 9200 Wörtern. Sie enthält bildliche Sprache und sexuelle Themen. Die Inhalte dieses Textes sind ausschließlich für Erwachsene bestimmt, die Interesse an dieser Art von Material haben, solange der Verkauf und Genuss nicht gegen örtliche Gesetze verstößt.

Excerpt: Er hob seine Knie und gleichzeitig auch sie etwas hoch, hielt ihren Arsch in seinen Händen und genoss das Bild seines Schwanzes wie er in ihre Muschi glitt. Mit jedem stoß nach vorne bewegte sie ihren Körper etwas mehr, bis sie ihm Stoß für Stoß entgegen kam. Er krallte seine Finger mit reiner, wilder Lust in ihre Arschbacken, fühlte den Drang zu kommen. Doch er wollte noch nicht und so zog er sich zurück und streichelte sich selber um hart zu bleiben, während er sie aufforderte, sich auf alle viere zu begeben.

Es kaufen bei Amazon

Es kaufen bei Barnes & Noble

Es kaufen bei Smashwords

Audiobook jetzt bei Amazon/Audible/iTunes erhältlich



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0