Wie ich Turner nahm: Eine erotische, schwule Fantasie

taking-turner-german-1400x2100

Es ist echt blöd, der Neue zu sein und das ist William schmerzlich bewusst. Seit er seinen Job bei Turner Technology angefangen hat, sieht er das Büro öfter als seine eigene Wohnung und definitiv öfter als eine Disco von innen. Die Zeit der Wochenenden, die er trinkend verbracht hat, ist vorbei und dieser Freitag ist keine Ausnahme.

Ein Stapel Arbeit auf seinem Schreibtisch bedeutet, dass er sich wieder mal eine Nacht nur mit Zahlen beschäftigen muss, statt etwas trinken zu gehen und nach ein wenig Spaß zu suchen. Die Lage wird nur noch schlimmer, als er, endlich fertig mit der Arbeit, bemerkt, dass er eingeschneit ist. Ein schlimmer Schneesturm hat dafür gesorgt, dass er im Büro festsitzt. Aber er ist nur so lange genervt, bis er herausfindet, dass jemand, den er sehr gerne mal treffen würde, ebenfalls im Büro ist.

Dies ist eine sexuell eindeutige Kurzgeschichte mit ungefähr 5.200 Wörtern. Sie enthält grafische Sprache und sexuelle Themen. Sie ist für Erwachsene gedacht, die sich für diese Art von sexuellen Inhalten interessieren und deren lokale Gesetzgebung den Verkauf und Genuss solcher Inhalte zulässt.

Auszug:

William bewegte sich weiter in den Raum und sein Herz begann zu schlagen, als er realisierte, dass Turners Augen über Teile seines Körpers wanderten, die nicht oft von jemandem so Heißes angesehen wurden. Er hatte plötzlich diesen Drang, seine Anzugjacke auszuziehen – und ein paar weitere Kleider – und zu sehen, was als Nächstes passieren würde.

„Ich war der Grund dafür, dass Sie überhaupt zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen worden sind“, sagte Turner und seine Hände quetschten die Wasserflasche, die immer noch zwischen ihnen war. „Ich habe das Bild auf ihrem Lebenslauf gesehen und ich wollte persönlich sehen, wie heiß dieser aufsteigende Stern wirklich ist.“

„Wir haben uns weder davor noch danach getroffen. Ich hätte mich daran erinnert, Sie getroffen zu haben.“

„Nein. Jungs wie Sie sind gefährlich für mich. Können Sie sich vorstellen, was passieren würde, wenn die Technologie-Welt erfahren würde, dass ich mich für junge, schöne Buchhalter interessiere?“

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Comments are closed.

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0