Verführung: Eine erotische BDSM Fantasie

Sex act

Chelsea ist eine reiche, schöne, sexy reife Frau, und sie ist gewohnt, zu kriegen, was sie will. Im Moment will sie Steven, ein junger Arbeiter, den ihr Mann angestellt hat. Chelsea denkt, Steven wäre wie alle anderen, dann findet sie aber schnell heraus, dass er die Kontrolle hat. Steven wird ihr genau sagen, was er von ihr will, und sie wird jedem einzelnen seiner Befehle gehorchen.

Dies ist eine freizügige erotische Kurzgeschichte von ungefähr 5000 Worten. Sie enthält grafische Sprache und sexuelle Themen. Sie ist nur für Erwachsene, die an dieser Art von Material interessiert sind, in Ländern, in denen ihr Verkauf und Genuss nicht gegen die lokale Gesetzgebung verstösst.

Auszug:

„Willst du zuerst eine Dusche nehmen?“ Chelsea ging langsam rückwärts zum Bett, ihre Augen auf seinem Körper, während er ihr folgte. Sie spürte, dass sie nachgab, und mochte das überhaupt nicht.

„Nein, ich nehme keine Dusche,“ blaffte er sie an, sie liess sich auf die Matratze sinken und dachte an all den wundervollen Schweiss, der bald über ihren nackten Körper fliessen würde. „Du wirst etwas lernen müssen, Chelsea,“ er setzte sich neben sie und hielt ihr Kinn mit festem Griff, „Ich erwarte, dass du meine Anweisungen befolgst“

Plötzlich fühlte sie sich, als wäre er weit älter und sie die Jüngere, die zurechtgewiesen wird, und ihre Wangen röteten sich vor Scham. Es erregte sie.

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0