The Art of the Deal: BDSM mit dem Milliardär, Buch Drei

art of the deal bb3 german 2100x1400 cover

Andrew O’Malley ist einer der reichsten Männer der Welt und einer der besten und härtesten Geschäftsmänner seiner Generation. Als mir mitgeteilt wurde, dass ich ihm bald gegenüberstehen würde, war ich mehr als aufgeregt. Als ich ihn jedoch traf und in sein Gesicht schaute, da wurde meine Professionalität bis an die Grenzen getrieben. Wie sollte ich mich konzentrieren, wenn ich den hübschesten Mann, den ich je getroffen hatte, anschauen musste? Hatte ich mir hier mehr angetan, als gut für mich war? Oder stand mein Leben kurz davor, einen neuen und unerforschten Weg einzuschlagen?

Dies ist eine explizite Erotikkurzgeschichte mit einer Länge von etwa 5.350 Wörtern. Sie enthält sexuelle Thematiken und eine sehr bildliche Sprache. Diese Geschichte ist für Erwachsene mit Interesse an dieser Thematik geeignet sowie für den Verkauf und Genuss an Orten, die dieses durch lokale Gesetze nicht verbieten.

Leseprobe:

Und ich war bereit, zu einhundert Prozent.

Jedenfalls bis ich den Mann persönlich getroffen hatte. Ich glaube, ich hatte mich in meinem ganzen Leben noch nie so schnell von einem Mann angezogen gefühlt. Ich meine, er war ein wandelnder Gott. Er war nicht nur reich und mächtig, ein Mann der ein ganzes Land schon vor dem Mittagsessen kaufen oder verkaufen konnte, er war auch ein Mann, welcher Millionen von Filmfans nur mit seinem Aussehen verzaubern könnte. Dunkles Haar. Breite Schultern. Stechende grüne Augen. Und er musste wie verrückt trainieren, denn man könnte eine Münze von seinen harten Bauchmuskeln springen lassen. Er musste nicht mal seinen Mund öffnen, um einen Film zu einem echten Kassenschlager werden zu lassen. Doch einmal sprach er und Intelligenz sprühte aus seiner dunklen und erotischen Stimme, was mir den Atem stocken ließ. Ich hatte keine Ahnung, wie ich durch den ersten Morgen der Verhandlungen gekommen war. Es war alles wie ein Traum. Aber ich musste etwas richtig gemacht haben, denn er rief mein Büro an und verlangte nach einem privaten Meeting.

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Comments are closed.

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0