Tasha, die Milchschlampe: Eine Brustmilch-Fantasie

Während einer zufälligen Unterhaltung findet Tasha Reynolds heraus, dass der Gedanke daran, dass ein anderer Mann Milch aus ihren Brüsten trinkt, ihren Ehemann erregt… Und dass er ihr am liebsten dabei zusehen würde, wie sie es mit einem anderen Mann tut. Während sie versucht, seine Wünsche zu erfüllen, wird sie selbst ebenfalls überrascht.

Dies ist eine sexuell eindeutige Kurzgeschichte mit ungefähr 5.050 Wörtern. Sie enthält grafische Sprache und sexuelle Themen. Sie ist für Erwachsene gedacht, die sich für diese Art von sexuellen Inhalten interessieren und deren lokale Gesetzgebung den Verkauf und Genuss solcher Inhalte zulässt.

Auszug:

Die kühle September-Luft sorgte dafür, dass Tashas Burberry-Mantel harmlos genug war, aber als sie ihn in ihrem Büro auszog, war das Tank Top mit offenem Rücken, das sie trug, ein Blickfang. Jedem, der sie ansah, war klar, dass sie keinen BH trug, und ihre Nippel wurden von dem dünnen Stoff kaum verdeckt… Aber das Schockierendste war, dass die Haut ihres Rückens vom Bund ihrer Hose bis zum Knoten im Nacken sichtbar war, wenn sie sich umdrehte. „Was guckst du, Jimmy?“, fragte Tasha in ihrer erotischsten Stimme.

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Comments are closed.

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0