Nur eine Kostprobe: A BDSM Stillzeit zu Dritt

Nina ist ein süßes, neugieriges Mädchen und verbringt einige Zeit mit Miss Paige und ihrem Sklaven Jay. Miss Paige hat einen Verführungsplan und das Schicksal beginnt an diesem Abend mit der Inspektion ihres neuen Eigentums: von außen und innen. Miss Paige und Jay fesseln die naive aber willige Nina.

Als sie gefesselt ist, nimmt Miss Paige eine Kostprobe von Ninas süßer Muttermilch. Die Fesseln sind straff und sie fesselt ihren Sklaven Jay ebenfalls sodass sie sich mit ihren beiden Spielsachen amüsieren kann.

Seitdem Nina da ist, hat Jay das Gefühl, dass er etwas neues ausprobieren möchte und entscheidet sich, dass er beide: Nina und Miss Paige dominieren will.

Dies ist eine explizite Erotik Kurzgeschichte mit ungefähr 6.000 Wörtern. Sie enthält bildliche Sprache und sexuelle Themen. Die Inhalte dieses Textes sind ausschließlich für Erwachsene bestimmt, die Interesse an dieser Art von Material haben, solange der Verkauf und Genuss nicht gegen örtliche Gesetze verstößt.

Auszug:

Miss Paige wusste, falls Nina wirklich bekümmert wäre, dann würde sie es jetzt beenden. Das Mädchen testete nur die Fesseln. “Das ist nicht mein Problem”, sagte Miss Paige, ihre grünen Augen auf Nina fixiert, ein leichtes lächeln auf ihrem Gesicht als sie Ninas Lage sah. Sie sah, dass Ninas rasierte Muschi nass wurde und wie Mich von ihren Nippeln tropfte. Sie beugte sich nach vorn um die Milch aufzufangen. Sie wollte nicht, dass auch nur ein Tropfen verschwendet wurde.

Miss Paige nahm das übriggebliebene Seil von Jay. “Hände hinter deinen Rücken”, befahl sie und Sklave Jay gehorchte. Sie band seine Handgelenke zusammen und schlängelte das Seil seine Unterarme hinauf, um auch sie miteinander zu verbinden. Als sie sicher war, dass die Seile halten würden, reichte sie um ihn herum um seinen steifen Schwanz zu streicheln, nur ein einziges Mal mit ihrer Hand. Er stöhnte als sie ihn berührte und schob sein Becken nach vorne, doch Miss Paige nahm ihre Hand wieder weg.

Es kaufen bei Amazon

Es kaufen bei Barnes & Noble

Es kaufen bei Smashwords

Audiobook jetzt bei Amazon/Audible/iTunes erhältlich



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0