Macht und Unterwerfung: Eine erotische BDSM Fantasie

Power and Submission German

Das ist eine korrigierte Uebersetzung.

Amy, eine junge berufstätige Frau, trifft Peter, einen starken und reichen Geschäftsmann. Ihr Treffen ist kein Zufall. Es ist Teil von Peters Plan, um sie zu verführen. Im Laufe der Zeit führt er sie langsam in seine Welt des BDSM ein, und am Ende stellt sie fest, dass sie für immer ihm gehören will.

Dies ist eine freizügige erotische Kurzgeschichte von ungefähr 5600 Worten. Sie enthält grafische Sprache und sexuelle Themen. Sie ist nur für Erwachsene, die an dieser Art von Material interessiert sind, in Ländern, in denen ihr Verkauf und Genuss nicht gegen die lokale Gesetzgebung verstösst.

Textauszug:

“Fühlt sich das so an, wenn du einen Mann küsst, Amy?“, fragte er. “Wie soll ich den Geschmack deiner Lippen und den Geruch deines Parfüms genießen, wenn du dich steif wie ein Brett machst?” Er fuhr fort: “Versuchen wir es noch einmal, und warum versuchst dieses Mal nicht, mich zu küssen, so wie du es magst? Mach mir die Freude, Amy.”

“Ja, Sir”, war das einzige, was ihre durcheinander gebrachten Gedanken als Reaktion aufbringen konnten.

Er beugte sich hinunter, um sie wieder zu küssen. Dieses Mal war sie weicher, und es wurde  ein leidenschaftlicher Kuss. Sie küsste ihn zurück. Seine Hände bewegten sich von ihrem Gesicht. Eine landete auf ihrem Nacken und die andere fand ihren Rücken. Er zog sie näher an sich, und seine Zunge erforschte ihre Lippen, schmeckte sie. Sie konnte spüren, wie sein Schwanz begann, sich in seiner Hose zu wölben, als seine Zunge in ihren Mund drang.

Sein geschwollener Schwanz presste sich gegen ihren Unterleib, und sie wurde wieder erregt. Sie entspannte sich, und nun erwiderte sie seine Küsse mit Leidenschaft. Sie fühlte ein beginnendes Pulsieren zwischen ihren Beinen und ihre Brustwarzen wurden hart. Als Peter ihre Haare packte und ihren Kopf zurückzog, um ihr Kinn und den Hals zu küssen, entfuhr ihren Lippen ein leises Stöhnen. Sie stöhnte wieder und schloss die Augen, atemlos, als er ihr in den Hals biss. Sie fühlte sich schwindelig. Ihr Verstand war am schwinden und sie höchst erregt.

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0