Geschichten der Stieftochter: Beckys Bondage-Geschenk

Becky ist eine wunderschöne achtzehnjährige Brünette, die sich nicht entscheiden, was sie ihrem Stiefvater zum Geburtstag schenken soll. Sie entscheidet sich dazu, ihm die eine Sache zu geben, von der sie weiß, dass er sie gerne hätte, sie aber nicht hat und zwar sie persönlich.

Dies ist eine explizite erotische Kurzgeschichte von ungefähr 3,800 Wörtern. Sie enthält eine anschauliche Sprache und sexuelle Themen. Sie ist nur für Erwachsene, die an dieser Art Material interessiert sind, gedacht in Ländern, in denen der Verkauf und Genuss desselben, gegen keine lokalen Gesetze verstößt.

Auszug:

“Danke, mein Gebieter,” antwortete sie. Ich drückte meinen Finger tiefer hinein, an einem weiteren Muskelring vorbei und schlängelte ihn hindurch, um ihr Inneres zu erforschen.

“Ist dies die Stelle, an der du willst, dass ich dich ficke? ”

Sie drehte ihren Kopf um, um mich anzuschauen und sagte, “Ich will, dass du meinen ganzen Körper benutzst. Jedes Loch ist für dich da, um es zu erforschen und dich daran zu erfreuen, mein Gebieter.”

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Smashwords

Es Kaufen bie Kobo



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0