Gekommen, um zu dienen: Eine erotische BDSM-Fantasie

http://www.dreamstime.com/-image1577700

Marianne dient in der Armee, auf einem Posten, wo wenig los ist. Vom militärischen Alltag gelangweilt, geht sie Gerüchten nach über eine Geheimgesellschaft, deren Mitglieder dunkle erotische Beherrschung praktizieren, um den Stress des Dienstes rauszulassen. Neugierig tritt sie der Gruppe bei und wird immer mehr in eine Welt der geheimen Rituale und erotischen Schmerzen gezogen.

Dies ist eine erotische Kurzgeschichte von ungefähr 5,000 Wörtern. Sie enthält bildhafte Sprache und sexuelle Themen. Sie richtet sich nur an Erwachsene, die sich für diese Inhalte interessieren und an Personen in Rechtsgebieten, wo erotische Geschichten keine bestehenden Gesetze verletzen.

Exzerpt:

„Bis es vorbei ist.“ Er war still und wartete darauf, dass sie ihm Wiederworte gab. Aber sie protestierte nicht weiter, begab sich nur zurück in ihre Position und holte tief Luft. Jetzt quietschten die Bänke, als die anderen zwei Männer aufstanden, um zuzusehen. Dass ihr Arsch zum Schauspiel für zwei Männer werden würde, die sie nie zuvor gesehen hatte und die nicht einmal mit ihr gesprochen hatten, hatte sie nicht erwartet. Sie war über sich selbst erstaunt, dass diese Tatsache sie völlig kalt ließ.

Der zweite Schlag kam ein wenig stärker als der erste. Sie fühlte, wie ihre Brüste beim Aufschlag vibrierten. Sie hielt trotzdem still, doch das machte es noch schlimmer. Der Stock grub sich tief in ihr Fleisch und brauchte lange, bis er nachgab. Der nächste Schlag war methodisch ebenfalls stärker, als ob sie genau gemessen würden. Dieser ließ sie nach Luft schnappen.

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Smashwords

Es Kaufen bie Kobo



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0