Gefesselte Leidenschaft: Eine erotische BDSM Fantasie

http://www.dreamstime.com/-image13484056

Jessica ist Stevens Boss – nicht dass man das erkennen würde, wenn man sieht, wie sie sich in seiner Gegenwart verhält. Er ist herablassend und rebellisch. Und obwohl er ein wunderschöner Mann ist, der sie zum Tagträumen bringt, seine Art macht sie rasend vor Wut. Als sie herausfindet, dass seine Gelüste sie betreffend ganz und gar nicht alltäglich sind, muss sie sich fragen, ob sie ihn weiterhin an der langen Leine halten will oder ob sie letzten Endes nicht anders kann, als nachzugeben und um mehr zu betteln.

Dies ist eine freizügige erotische Kurzgeschichte von ungefähr 4800 Worten. Sie enthält grafische Sprache und sexuelle Themen. Sie ist nur für Erwachsene, die an dieser Art von Material interessiert sind, in Ländern, in denen ihr Verkauf und Genuss nicht gegen die lokale Gesetzgebung verstößt.

Auszug:

„Ja“, versuchte sie mit bestimmter Stimme zu sagen. Sie war unfähig, ihren Blick von ihm abzuwenden. „Das ist genauso unangebracht bei der Arbeit.“

Seine Hand bewegte sich weiter und bewies mit jedem Zentimeter, wie wenig Macht sie hier besaß. Seine Hände kamen zusammen und knöpften ihr Halsband auf, während er flüsterte: „Schau mal, wie unangebracht ich bin, Jessica.“

Sie konnte kaum atmen und brachte alle Kraft zusammen, um ihre Augen offen zu halten. Sie hätte sie so gerne geschlossen und nachgegeben. „Es heisst Frau Kaplan“, murmelte sie abgehackt von ihrem ruckartigen Atmen.

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0