Erstaunliche Grace: Eine lesbische erotische Fantasie

amazing grace german cover

Melanie ist Verkäuferin in einer Boutique für Damenmode. Es ist Montag. Draußen wütet ein Schneesturm, es ist kalt, nass und rundum ungemütlich. Es haben sich heute nur einige Kunden in das Geschäft verlaufen und Melanie sieht keinen Grund, warum sich das ändern sollte. Doch dann tritt Grace in den Laden. Sie wurde gerade von ihrem Ex betrogen, und er hat vergessen seine Kreditkarte zurückzuverlangen. Damit geht sie jetzt shoppen. Melanie hilft Grace mit netten Worten und einem Kleid, dass Graces Ex dazu bringen wird seine Entscheidung zu bereuen. Doch dann lässt Grace eine Bemerkung fallen, und Melanie ahnt, dass Grace auf mehr aus ist, als ein paar Fashion-Tipps. Ist Grace sexuell angezogen von Melanie – auf die gleiche Weise wie Melanie es von Grace ist?

Dies ist eine explizit erotische Geschichte mit einer Länge von ungefähr 5400 Wörtern. Alle beteiligten Personen sind über 18 Jahre alt. Die Geschichte hat Inhalte sexueller Natur, benutzt eine explizite Sprache und enthält explizite Sexszenen. Die Texte sind ausschließlich geschrieben für Erwachsene, die an dieser Art Texte interessiert sind. Sie sind gedacht für eine Leserschaft, in deren Rechtssystem der Genuss und der Verkauf solcher Texte nicht gegen das Gesetz verstößt.

Auszug:

„Es ist lange her, dass ich mich sexuell begehrt gefühlt habe“, sagte sie leise. „Wir sind seit der Highschool zusammen gewesen. Er war…Ich dachte er war derjenige, der für mich bestimmt war, weil er der erste Mann war, bei dem ich keine totale Abneigung spürte, sobald er mich berührte. Ich machte alles was man von mir erwartete, all die Sachen, von denen ich glaubte sie würde ihn glücklich machen – aber nichts schien ihn wirklich glücklich zu machen. Ich dachte es wäre meine Schuld und dass er mich schlichtweg einfach nicht mehr begehrte. Aber als ich in diesen Laden hier reinkam und du mich so angeschaut hast…“

Melanie trat dicht an Grace heran, ohne sie zu berühren. Sie war dicht genug bei ihr, dass ein tiefer Atemzug von beiden alles war was es brauchte. Grace legte eine Hand auf ihren Bauch und spreizte ihre Finger über dem Nabel. Sie sah Melanies Augen im Spiegel.

„Alles was ich will, ist begehrt zu werden.“

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0