Der Mitbewohner: Eine erotische Gay Fantasie

http://www.dreamstime.com/stock-images-good-looking-man-under-man-shower-image14344444

Liam ist ein verschlossener schwuler Mann, der alleine lebt, als er sich entscheidet, einen unbenutzten Raum in seiner Wohnung unterzuvermieten. Ashton, ein heißer, junger Typ, zieht ein. Liam verbringt die meiste Zeit damit, über ihn zu fantasieren, unternimmt aber nichts, weil Ashton hetero ist – oder zumindest geht Liam davon aus.

Eines Abends aber kommt Liam nach Hause und findet Ashton, wie er auf dem Wohnzimmersofa mit einem anderen Typen rummacht. Aus Eifersucht und aus Neid auf diesen anderen, kann Liam seine Enttäuschung nicht verbergen.

Dies ist eine freizügige erotische Kurzgeschichte von ungefähr 5000 Worten. Sie enthält grafische Sprache und sexuelle Themen. Sie ist nur für Erwachsene, die an dieser Art von Material interessiert sind, in Ländern, in denen ihr Verkauf und Genuss nicht gegen die lokale Gesetzgebung verstößt.

Auszug:

„Aber…“ Liam sah ihn zweifelnd an. „Dort drin auf dem Sofa… es schien, als wäre er ziemlich… geil auf dich.“

Ashton grinste und zuckte mit den Schultern. „Er ist ein guter Schauspieler. Er hat mir nur geholfen, herauszufinden, wie sehr du interessiert bist.“

Liam leckte sich langsam die Lippen. „Dann war das also wirklich nur… Show?“

„Yep.“ Ashton blinzelte zart und lehnte sich vor für einen kurzen Kuss, zu Liams Überraschung. Dann lachte er. „Hab keine Angst. Ich beiße nur, wenn du mich darum bittest.“ Er grinste und leckte sich die Lippen, immer noch ganz nah an Liams Mund. „Willst du…. mich nochmal küssen?“

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0