Das Verhör: Eine BDSM Fantasie

http://www.dreamstime.com/-image21019730

Sarah und Clark sind zwei amerikanische DEA Agenten, die sich in Mexiko als Touristen aufgeben, um die Machenschaften von Los Zetas, der gefährlichsten Drogengang Mexikos, auszuspionieren. Aber ihre Deckung fliegt auf, ihr Kontakt nach Amerika verschwindet auf mysteriöse Art und Weise und wird von Los Zetas in Gefangenschaft gefoltert. Sarah will nichts dem Zufall überlassen und sich darauf einstellen, wie sie mit einer solchen Folter umgehen würde. Daher fordert sie von Clark, dass er sie unter Realbedingungen testet und sie schlägt sich besser als erwartet.

Dies ist explizit eine Erotikgeschichte mit ca. 5.100 Wörtern. Sie enthält bildliche Sprache und sexuelle Themen. Daher ist sie nur für Volljährige gedacht, die sich für solches Material interessieren und damit keine nationalen sowie auch keine regionalen Gesetze verletzen.

Auszug:

Sie nahm das Wasser und fing an zu trinken. Auf dem Pferd presste die Stange sich so tief in ihre Spalte, dass sie dachte gleich entzwei gerissen zu werden und ihre Entschlossenheit fing bereits an zu weichen. Ihre sensible Möse fühlte sich schon ganz wund an, ihre Schamlippen waren aufgeschürft worden, dadurch dass sie immer wieder ihr Gewicht verlagert hatte, um auf ihren Zehenspitzen eine angenehme Position zu finden. Sie war jedoch nur ansatzweise besorgt. Ein wirklicher Zusammenbruch war weit entfernt.

Clark hatte sich in der Zwischenzeit mehreren Beuteln und Boxen gewidmet, die in der Ecke aufgestapelt waren. “Das wirst du lieben! Die haben hier wirklich alles. Selbst Klemmen. Hast du sehr sensible Nippel?”

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0