Das Geschenk

http://www.dreamstime.com/-image18093186

Die beste Ehefrau der Welt, macht ihrem Ehemann ein sehr spezielles Geschenk. Eine andere Frau.

Dies ist explizit eine Erotikgeschichte mit ca. 2.500 Wörtern. Sie enthält bildliche Sprache und sexuelle Themen. Die Geschichte ist nur für volljährige Leser, die sich für diese Art von Lesematerial interessieren und damit keine örtlichen Gesetzte oder Vorschriften verletzen.

Auszug:

“Erstens, sie hat eine Augenbinde um. Ich will nicht, dass sie je dein Gesicht sieht.“ Ich konnte mir nicht genau erklären, warum sie das wollte, aber ich nickte zustimmend. „Zweitens, kein Vaginalverkehr.“ Das war für uns schon immer eine klare Regel gewesen, sie betrachtete das als Teil unserer privaten Intimsphäre. „Drittens, benutze ein Kondom wenn du sie anal fickst.“ Das war selbsterklärend. “Viertens, wir werden sie danach nie wieder sehen.“ Ich sah sie neugierig an und fragte mich, wie sie dieses Einmal-Spielzeug gefunden hatte, auch noch eins zu dem ich so hart sein konnte, wie ich wollte. Lara hatte ein weiches Herz, sie konnte es nicht ertragen wenn jemand Schmerzen erleiden musste, aber sie wusste, dass es mein Verlangen war eine Analjungfrau hart herzunehmen, war das mit inbegriffen? Ich stimmte allem zu, um endlich in die Wohnung zu kommen.

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Smashwords

Es Kaufen bie Kobo



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0