Aller guten Dinge sind drei: Eine Erotische Fantasie

Good Things Come in Threes cover DE

Staci war an der High School beliebt, eine Sahneschnitte, die immer alles bekam, was sie wollte. Alles, außer Dean Montgomery. Als sie darum gebeten wird, das zehnjährige Klassentreffen ihrer Abschlussklasse zu organisieren, sagt sie spontan zu in der Hoffnung, ein paar heiße Fantasien aus der Schulzeit nachträglich in die Tat umzusetzen. Dummerweise geht es ihr wie damals schon, und als sie Dean Aug in Aug gegenübersteht, bringt sie keinen vernünftigen Satz über die Lippen. Darum willigt sie widerwillig ein, als Lena eine andere Cheerleaderin aus ihrer alten Klasse einen flotten Dreier ins Gespräch bringt und damit eine Chance, zusammen mit Lena, Dean doch noch zu verführen. Aber dann wird dieser Dreier viel größere Folgen haben als Staci sich ausgemalt hat.

Dies ist eine Kurzgeschichte mit explizit erotischen Passagen von etwa 5.400 Wörtern. Sie enthält anschaulich-erotische Bildsprache und die Handlung enthält sexuelle Themen. Sie ist nur für Erwachsene gedacht, die sich für solche Inhalte interessieren und soll nur in solchen Rechtssystemen verbreitet werden, in welchen Verkauf und Konsum dieser Inhalte nicht gegen lokale Gesetze und Bestimmungen verstoßen.

Textauszug:

Staci setzte sich aufrecht hin und kreuzte ihre Beine, um die Gänsehaut abzuschütteln, die sie wegen Deans Nähe überkommen hatte, Mein Gott, roch der Junge gut, aber auch die Wendung, die dieses Gespräch jetzt genommen hatte, ließ sie vor Erregung schaudern. Dean schaute sie jetzt direkt an, erst direkt ins Gesicht, dann wanderte sein Blick über ihre Bluse mit dem tiefen Ausschnitt und weiter zu ihren nackten Beinen, deren Anblick sie gerade mit ihrer letzten Bewegung freigegeben hatte. Sie errötete und hob ihr Glas um sich ein wenig dahinter zu verstecken. Der Alkohol in ihrem Drink beruhigte aber nicht die Schmetterlinge in ihrem Bauch und gegen die Gänsehaut half er auch nicht.

„Hattest du  jemals einen Dreier?”, fragte Lena, Dean.

Er lächelte wieder. „Ich habe eine Menge Dinge getan, auf die ich nicht gerade stolz bin, aber ein Dreier war nicht dabei.“

Lena schüttelte mit dem Kopf. „Du hast ja keine Ahnung, was du da verpasst hast.“

„Ist das ein konkretes Angebot?”, fragte Dean und wandte sich ihr mit erneutem Interesse zu. „Du schlägst also einen Dreier mit mir vor…und mit wem noch?“

Lena nickte in Richtung Staci. „Ich hab da an uns drei gedacht.“

Es Kaufen bie Amazon

Es Kaufen bie Barnes & Noble

Es Kaufen bie Kobo

Most titles also available from Smashwords, Apple and Google Play



Leave a Reply

Share this Page

Like our content?  Share it with the world.

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin0
DiggDigg0
Tumblr0
Stumbleupon0
Reddit0
Delicious0
E-mail
Blogger0